CSD Münster am 29. August 2015

Am Samstag, den 29.08.2015, steuerten die Pride Weeks mit dem eigentlichen Christopher Street Day auf ihren Höhepunkt zu. Um 11.30 Uhr startete die über Münster hinaus sehr bekannte Demonstration ab Servatiiplatz. Bei der Eröffnung gab der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, MdB Christoph Strässer, ein Statement ab. Gegen 12.30 Uhr traten am Historischen Rathaus Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth und die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi auf.

Um 13 Uhr wurde im Rathausinnenhof das Ständefest eröffnet. Oberbürgermeister Markus Lewe wirkte als Schirmherr bei der Eröffnung mit. Acts waren u.a. „Monster unter meinem Bett“ sowie „THE TiPS“. Mit Vivie Ann und Holger Edmaier gab es weitere Highlights im Bühnenprogramm.

Ab 22 Uhr startete im Jovel die offizielle Abschlussparty, bei der DJ Sean Baker dem Publikum ordentlich einheizte. Mehr Infos unter www.csd-muenster.de und auf der facebook-Seite des CSD-Vereines.

 

 

Fotos: Andreas Krüskemper

 


Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.